Sandmayr Historische Baustoffe

Als im Jahr 2000 im Zuge von Umbauarbeiten einer Kirche, für die wir damals die Außenanlagen gestalteten, einige alte Steinplatten übrigblieben, war mein Interesse geweckt.
Es handelte sich dabei um Sollnhofner Platten: alt, handbekantet, eine abgegangene, speckige Oberfläche, wie es sie nur diese Platten haben. Meine Suche nach historischen Baustoffen begann.
Ich benötigte diese anfangs nur für den Umbau unseres alten Vierkanters. Dieser wurde leider in den 60 und 70 iger Jahren von der "Modernisierungswelle" voll erwischt, und fast aller seiner schönen, einen eigenen Charme ausstrahlenden Holzböden, Zementfliesen, Steingerichte, Torbögen, Grander... entledigt. Mit der Zeit stellte sich heraus, dass die Nachfrage nach diesen Baustoffen sehr groß war.
Durch die langjährige Suche kann ich ihnen nun ein breit gefächertes Angebot an historischen Baumaterial anbieten, wobei der Schwerpunkt auf historischen Bodenbelägen liegt.
Architekten, Bauherren, Individualisten, die das wunderbare historische, traditionelle Material schätzen, ihren Bauvorhaben einen ganz eigenen Charme, Flair, eine einzigartige Note verleihen wollen, werden mein breites Angebot zu schätzen wissen.

Ich freue mich auf ihre Anfrage!
claus sandmayr